Hähnchen Schmorpfanne

Álles Gute vereint

Dieses Rezept ist optimal um viele verschiedene Geschmäcker zu bedienen. Kartoffeln geben durch die enthaltenden komplexen Kohlenhydrate Energie und Kraft, gleichzeitig hat die gesunde Knolle aber kaum Kalorien und zusätzlich Eiweiß, das aufgrund des hohen Gehalts an essentiellen Aminosäuren vom Körper ausgesprochen gut verwertet werden kann. Unter allen pflanzlichen Eiweißlieferanten haben Kartoffeln sogar den höchsten Anteil an verwertbaren Proteinen. Die Hänchenbrust dient zusätzlich als gute Eiweißquelle. Der Lauch liefert Vitamine und Mineralstoffe.
Diese Pfanne ist gefüllt mit guten Zutaten und ist ideal für ein Familienessen, da die Zutaten wirklich jedem schmecken.

Bei diesem Gericht sind keine Mengenangaben enthalten, denn diese werden von den Nutrain-Coaches für deinen Körper und deinen Stoffwechsel exakt berechnet, um die bestmöglichen Ergebnisse zu garantieren.

Zutaten:

  • Kartoffeln
  • Lauch
  • Gurke
  • Tomaten
  • Hähnchen- oder Putenbrust
  • Olivenöl
  • Tomatenmark
  • Gemüsebrühe

 

Gewürze: Meersalz, Pfeffer, gehackter Dill

Zubereitung:

  1. Gare Kartoffeln in Wasser. Putze Gurken, Porree und Tomaten.
  2. Schäle die Gurke, entkerne sie und schneide sie in Stücke. Nun schneidest du den Porree und die Tomaten in Ringe bzw. Spalten.
  3. Spüle das Fleisch ab, tupfe es trocken und schneide es in Würfel. Erhitze Öl in der Pfanne und brate darin das Fleisch, den Porree und die Gurken an.
  4. Nun gibst du Tomatenmark hinzu und schmorst es kurz zusammen an. Würze es mit Salz und Pfeffer.
  5. Gieße die Brühe an und lasse alles zugedeckt etwa 10 Minuten schmoren.
  6. Gieße die Kartoffeln ab und pelle sie. Mische Dill und Tomaten in die Fleischpfanne. Alles kurz erhitzen und mit den Kartoffeln abschmecken.

Für weitere gesunde und leckere Fitness-gerichte besuche doch einfach unsere vielfältige Rezeptdatenbank.

Logo_footer   
     © 2018 Nutrain AG // Impressum // Datenschutzerklärung // Facebook // Instagram // Für Privatpersonen