leckere kürbissuppe aus dem hokkaido kürbis

Gesund und sättigend – ideal im Herbst!

Einfache Kürbissuppe aus 7 Zutaten. Schnell zubereitet, kreativ und so lecker. Gesund und sättigend – ideal im Herbst!

Mit unserer Kürbissuppe präsentieren wir unser Rezept des Monats Oktober. In unseren Ernährungskonzepten bauen wir dir dieses klassische Herbst-Essen gerne so ein, dass sie perfekt in deinen Tagesbedarf passt. Hier erfährst du wie dein persönliches Coaching bei Nutrain funktioniert und wie du solch ein Rezept in deinen Alltag integrieren kannst.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 1 Stunde
Gesamtzeit: 1:15 Stunde

✓ Vegan
✓ Glutenfrei
✓ 3-4 Portionen

Zutaten:

  • 2 Hokkaido Kürbis (450 g) Kürbis Püree) (alternativ geht auch ein Butternut Kürbis)
  • 2 Schalotten, gewürfelt (ca. 40 g)
  • 3 Knoblauch-Zehen, gehackt (ca. 9 g)
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 240 ml Kokosmilch, light
  • 30 ml Ahorn Sirup (oder Agavensaft / Honig (wenn nicht vegan))
  • Je eine Prise Meersalz, schwarzer Pfeffer, Zimt, Muskatnuss

KNOBLAUCH KOHL-SESAM TOPPING (optional)

  • 75g grob gehackter Kohl
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 20g Sesamsamen
  • 15 ml Olivenöl
  • Eine Brise Meersalz

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 180 Grad vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Nimm ein scharfes Messer, schneide die Deckel vom jeweiligen Kürbis ab und halbiere sie. Nimm einen Löffel und kratze alle Kerne heraus.
  3. Bestreiche das Kürbis-Fleisch mit Öl und platziere sie umgekehrt auf dem Backblech. Backe alles für 45-50 Minuten. Hole den Kürbis nun aus dem Ofen und lass in zehn Minuten abkühlen, dann pell die Schale ab.
  4. Erhitze eine große Pfanne bei mittlerer Hitze und gib 1 El Oliven Öl, Schalotten und Knoblauch hinzu. Koche nun für 2-3 min, bis es langsam braun wird. Hitze herunterstellen, wenn es zu schnell kocht.
  5. Füge nun die restlichen Zutaten und den Kürbis hinzu und lass alles kochen.
  6. Gib nun den Zutaten-Mix in einen Mixer oder püriere mit einem Stab-Mixer die Suppe. Gib den Mix wieder in den Topf.
  7. Koche die Suppe weiter auf kleiner bis mittlerer Hitze für 5-10 Minuten und schmecke mit gewünschten Gewürzen ab. Serviere die fertige Suppe nun, oder mit dem Kale-Sesame Topping (optional)

Für das Kohl-Sesam Topping

    :

  1. Trockene, geröstete Kürbiskerne für 2-3 Minuten in einer kleinen Pfanne erhitzen bis sie Goldbraun sind. Vorsicht! Sie verbrennen schnell.
  2. Gib Öl und Knoblauch In die immernoch heiße Pfanne und warte bis sie Goldbraun sind – ca. 2 Minuten. Gib Kohl und eine Prise Salz hinzu, schwenken und dann mit einem Topf bedecken. Lass nun alles für ein paar Minuten ziehen bis der Kohl sich zusammen zieht und gib Sesam-Samen hinzu.

Nährtwertangaben:

~1 Tasse
Kalorien: 178
Fett: 9g
Gesättigtes Fett: 3.8g
Kohlenhydrate: 24g
Zucken: 10g
Sodium: 149mg
Ballaststoffe: 4.8g
Protein: 3.8g

kürbis wochen

Logo_footer   
     © 2018 Nutrain AG // Impressum // Datenschutzerklärung // Facebook // Instagram // Für Privatpersonen