Marinated Chicken With Sesame Seeds

Marinated Chicken With Sesame Seeds

Die Kraft des Korns

Sesam senkt – regelmässig verzehrt – den Blutdruck und während die Sesamkörnchen innerlich Haut und Haar versorgen, pflegt das Sesamöl die Haut von aussen. Dieses Korn ist so vielseitig einsetzbar und schmeckt gleichzeitig so gut. Auch die Inhaltsstoffe können sich sehen lassen.
Es ist reich an Vitaminen und wie ein Medikament zur Behebung von einem Mangel an Kalzium, Magnesium, Zink und Eisen.
Zusammen mit der Hähnchenbrust, die uns wichtige Proteine liefert und dem vielen Gemüse, welches ebenfalls viele gute Vitamine beinhaltet, entfaltet das Sesam Korn seinen vollen Geschmack.

Du kannst keine Mengenangaben sehen, da die Nutrain-Coaches dir innerhalb deines Programms alle Mengen exakt für deinen Körper und deinen Stoffwechsel berechnen. So garantieren wir dir die bestmöglichen Ergebnisse.
Für mehr Informationen besuche unsere Homepage.

Zutaten:

 

  • Hähnchen- oder Putenbrust
  • Knoblauch, zerhackt
  • Zwiebeln
  • Karotten
  • Lauch
  • Zucchini
  • Paprika
  • Pastinake
  • Sesamsamen
  • grüne Bohnen
  • Zitronen
  • Schwarzer Pfeffer
  • Meersalz
  • Koriander
  • Honig (1/2 Tl)
  • Essig (1 Tl)
  • Sojasauce (1 Tl)

 Zubereitung:

  1. Schneide das Geflügelfleisch in ca. 1 cm große Stücke.
  2. Fertige dann zunächst die Marinade an. Nimm dazu eine Schüssel und gib Honig, ausgedrückte Zitrone, Pfeffer, Salz und Sojasauce hinein. Füge das Fleisch hinzu, rühre es um und stelle es für ca. 40 Minuten in den Kühlschrank.
  3. Erhitze einen Wok und gib etwas Olivenöl hinein. Brate anschließend das Geflügelfleisch kurz an. Wenn das Fleisch gar ist, tu es auf einen Teller.
  4. Gib dann die geschnittene Zwiebel und den Knoblauch in den Wok, füge danach die restliche Marinade hinzu. Brate alles kurz an und gib es anschließend auf den Teller neben das Fleisch.
  5. Schneide das restliche Gemüse in kleine Stücke und schwitze es im Wok an. Schmecke mit Essig, Koriander und Ingwer ab.
  6. Sobald das Gemüse fast gar ist, gib den Mix aus angebratenen Zwiebeln und Knoblauch hinein.

Foto © thefitnessrecipes.com

Für mehr leckere und gesunde Fitnessgerichte besuche doch einfach unsere große Rezeptdatenbank und du wirst garantiert fündig!

Logo_footer   
     © 2018 Nutrain AG // Impressum // Facebook // Instagram // Für Privatpersonen