Rudern Kabelzug Position 1
Position 1

Rudern Kabelzug Position 2
Position 2

So geht das Rudern am Kabelzug!

Rudern am Kabelzug ermöglicht dir eine gezielte und isolierte Kontraktion der Rückenmuskulatur.

Die Spannung durch das Kabel und der isolierte Bewegungsablauf unterbinden mögliches Abfälschen.

 

Wie funktioniert Rudern am Kabelzug?

Die Ausführung der Übung ist simple. Die Problematik darin besteht, den Bewegungsablauf genau zu kontrollieren um die größtmögliche Kontraktion zu spüren.

  1. Mit geradem Rücken und fast gestreckten Beinen, wird das Gewicht mittels des Kabels kontrolliert auf Höhe des Bauchnabels zu Dir bewegt, bis sich die Schulterblätter förmlich berühren.
  2. Halte diese Position für eine Sekunde.
  3. Senke nun kontrolliert das Gewicht in die Ausgangsposition.

WICHTIG: Strecke niemals deine Beine komplett durch!

Logo_footer   
     © 2018 Nutrain AG // Impressum // Facebook // Instagram // Für Privatpersonen